Ästhetik

Ästhetik & Zahnersatz
– attraktiv, komfortabel und störungsfrei

Unsere natürlichen Zähne sind aus vielfarbigen, transparenten Materialien in unterschiedlichen Schichten aufgebaut. Lächeln ist eine theatralische Inszenierung, für die der Mund sich wie ein Vorhang öffnet und Stars präsentiert: Unsere Zähne. Als Zahnarzt und Zahntechniker können wir für einen eindrucksvollen Auftritt sorgen:

„Veneers“ heißen die dünnen Verschalungen aus Keramik, die schöne Verkleidung einer unansehnlichen Front. Sie werden auf die Zähne aufgeklebt, bei nur geringem Substanzverlust. Gerade bei kleinen Stellungskorrekturen oder zur Angleichung der Zahnfarbe eines einzelnen nachgedunkelten Zahnes eignen sie sich gut.
Kombinierte Prothese heißt die ästhetisch anspruchsvolle Lösung aus einem festsitzenden und einem herausnehmbaren Teil. Ihr Vorteil ist die klammerlose Verankerung an noch vorhandenen Zähnen. Sie sitzen präzise und stabil und sind so gut wie unsichtbar.
Abnehmbare Brücken. Auch bei ausgedehnten Restaurationen können Sie z.B. mit Hilfe von Teleskopkronen auf störende Gaumenplatten und Unterkieferbügel verzichten. Es entstehen sogenannte abnehmbare Brücken, oft nicht größer als festsitzender Zahnersatz, dennoch komfortabel und störungsfrei präsentieren sie ein ästhetisches Erscheinungsbild.